Jahr: 2018

Widerruf eines Darlehens auch bei unwirksamer AGB der Bank (Aufrechnungs­verbots­klausel) möglich!
Nachdem der Gesetzgeber am 21. März 2016 das Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie beschlossen hat, endete für die meisten Immobilienkreditverträge zunächst das „ewige Widerrufsrecht“. Das Widerrufsrecht sollte abgeschafft werden. Das [...]
Read More
Falsche Berechnung von Kontokorrent- und Darlehenszinsen
Worum geht es? Bei der Rückführung eines Darlehens oder Belastung eines Girokontos im Rahmen einer eingeräumten Kreditlinie kommt es häufig zu Falschberechnungen der Zinsen. Häufige Fehler sind: Der Zinssatz für [...]
Read More
Wann haftet ein Anlage­berater / Anlage­vermittler für eine fehler­hafte Anlage­beratung / Anlage­vermittlung?
Prolemstellung In dem Verfahren XI ZR 170/07 (Urteil vom 19.02.2008) hatte der Bundesgerichtshof unter anderem über die Haftung eines angestellten Anlageberaters / Anlagevermittlers zu entscheiden. Es ging insbesondere um die [...]
Read More
Geno Wohnbau­genossen­schaft eG (Genotec Wohnbau­genossen­schaft eG) – Insolvenz
Durch Beschluss vom 29.06.2018 hat das Amtsgericht Ludwigsburg in dem Verfahren 2 IN 250/18 einen vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Geno Wohnbaugenossenschaft eG (vormals Genotec Wohnbaugenossenschaft eG) bestellt. Was [...]
Read More
Prosavus AG – Rückzahlungsverlangen durch Insolvenzverwalter
Was bedeutet das für die Anleger? Derzeit erhalten viele Anleger, die in Genussrechte der Prosavus AG investiert haben, ein Schreiben des Insolvenzverwalters, in dem dieser von ihnen die erhaltenen Ausschüttungen zurückfordert und [...]
Read More
P & R Unternehmensgruppe – Insolvenz
Was bedeutet das für die Anleger? Die in München ansässige P & R – Unternehmensgruppe  war zuletzt einer der größten Anbieter von Containerinvestments in Deutschland. Für folgende Gesellschaften wurde am 15.03.2018 [...]
Read More
Spektakuläres Urteil im VW-Abgasskandal!
Händler muss gegen fabrikneues Fahrzeug mit der Abgasstufe 6 tauschen Das Landgericht Hamburg 329 O 105/17 – Urt. v. 07.03.2018 hat einen VW-Händler verurteilt, ein im Jahr 2015 erworbenes Dieselfahrzeug [...]
Read More
Abgasskandal – Chance auf Autorückgabe durch Darlehenswiderruf
Die Kredit- und Leasingverträge fast aller Autobanken sind fehlerhaft Käufer eines Kraftfahrzeuges, die ihren Wagen nach dem 10.06.2010 mit einem vom Händler vermittelten Kredit- oder Leasingvertrag finanziert haben, dürfen ihn [...]
Read More